> Zur├╝ck

3. Qualifikation im Fahrcup gefahren

AnDenTasten 12.08.2018

Bei sommerlichen knapp 30 Grad war unsere OKV-Fahrcup-Equipe in Thayngen am Start. Wir waren als 5. von 9 Equipen an der Reihe. Dina Messmer ging als erste in den Parcours - In der Zeit und mit einem Doppelnuller! legte sie vor.

Die Zeit war gut bemessen und so gab es in dieser Prüfung auch nur bei einem Gespann einen Zeitfehler.

Nach dem ersten Fahrer aller Equipen belegten wir zusammen mit dem RV Schaffhausen den 1. Zwischenrang.

Als zweites Gespann fuhr Edy Bürge in den Parcours ein. Mit seinem Zweispänner fielen leider je 2 Bälle.

Als dritter und letzter Fahrer fuhr Hans Barmettler durch die Kegel. Wenn alles gut gehen würde, könnte unsere Equipe den sicheren 2. Schlussrang erreichen. Leider viel am letzten Kegelpaar im 2. Umgang der Ball und so waren wir zusammen mit Bülach mit je 9 Punkten auf dem 2. Rang.

Bülach hatte jedoch ein schlechteres Streichresultat (9 Punkte, wir nur deren 6) und wir konnten hinter dem RV Schaffhausen und vor Bülach den 2. Rang "retten".

Wir gratulieren der Equipe zum Erreichten! Die Ehrenrunde siehe Link

In der Rayon-Zwischenrangliste ist alles sehr nahe beieinander, alles ist noch möglich (1. RG Thayngen 28, 2ex. RV Stammheimertal 27, 2ex. FV/RC Wil 27, 4. RV Schaffhausen 26, 5. KV Bülach 23, 6. Lilienthal 21, 7. RC Sonnenberg 19 Punkte), siehe auch www.okv.ch

Die 4. und letzte Qualifikation findet am nächsten Sonntag 19.August 2018 am Nachmittag auf dem Griesbach statt (siehe Kalender).