OKV-Fahrcup

Der Fahrcup ist ein Equipenfahren für OKV Vereine. Jede Equipe besteht aus drei Gespannen.
Jeder Fahrer absolviert 2 Umgänge, der schlechteste der sechs Umgänge wird nicht gewertet (Streichresultat). Die Ermittlung des Siegervereins erfolgt nach Rangpunkte. Die besten drei Vereinsteams pro Rayons (aus 4 Veranstaltungen) bestreiten einen Final mit neuer Wertung.
Seit dem 2011 darf jeder OKV-Verein mit 2 Equipen starten, wobei nur 1 Equipe finalberechtigt ist.

Fahrcup-Reglement: www.okv.ch

Rayon-Einteilung 2019: Rayon Einteilung 2019.pdf

Aktuelle Equipe 2019

Equipe 1

Die Equipen werden regelmässig von einem vereinsinternen Trainer auf unserem eigenen Fahrplatz in Henau trainiert.
Die Fahrstunden werden vom Verein organisiert und die Kosten werden übernommen.

Fahrsporttag Henau 7. Juli 2019